dinge, die ich nicht wusste

Es gibt Sachen, die mein Smartphone kann, die ich noch gar nicht kannte. Eines dieser Dinge ist die AF/AE Lock Funktion der Kamera. Für diejenigen, die gar nicht wissen, was das ist: Damit läßt sich das automatische Scharfstellen und die automatische Belichtung der Kamera “einfrieren” und zwar auf den Punkt, bei dem man die Funktion ausgeführt hat. Das geht also so, dass man einfach mit dem Finger lange auf dem scharfzustellenden Objekt bleibt. War ja auch klar, dass das so einfach ist. Mir bis jetzt nicht. Wahnsinn eigentlich.

Gute Erkenntnis. Musste ich gleich ausprobieren. Erste Versuche sind gescheitert. Zu dunkel. Blöder Weißabgleich. Dann kam mir die Idee die FahrradLED Lampe auf 2cm oder so zu fokussieren. Die hat kaltes Licht und ist hell. Heißt also, Weißabgleich wird zum Ausgleich warm und Belichtung auch dementsprechend nicht zu dunkel. Und weil bald Weihnachten ist, war die Beleuchtung auch passend.

Bilder sind alle nur minimal bearbeitet und beschnitten.

01
blog comments powered by Disqus