kurz und schmerzvoll

So lassen sich die fotografischen Touren momentan gut zusammenfassen. Die Finger sind permanent kalt und lassen sich auch nicht praktisch schützen. Spass machts trotzdem vor allem wenn auch noch was dabei raus kommt.

01

Erster Versuch.

Zweiter Versuch. Viel Besser. Die Beine sind viel besser zu erkennen.

Ab hier zu kalt.

Alternativ kann man auch Projekte zu Hause machen, wie zum Beispiel dies hier:

oder als Polaroid und dabei leider die Naheinstellgrenze der Kamera deutlich unterschreiten. Gefällt mir trotzdem.

blog comments powered by Disqus